Gönne dir eine Begegnung mit dir selbst.

Seit 2020 befinde ich mich in der Ausbildung zur Shiatsu Praktikerin an der Internationalen Shiatsu Schule Österreich (ISSÖ) in Graz. Shiatsu ist eine manuelle, ganzheitliche Körpertherapie, die ihre Ursprünge in den traditionellen chinesischen und japanischen Gesundheitslehren hat. Shiatsu wird am Boden auf einer Matte ausgeübt und nutzt auch eine Vielzahl weiterer vitalisierender Techniken wie Dehnungen, Rotationen und Schaukeln. Mehr Informationen zu Shiatsu findest du u.a. hier: https://oeds.at/shiatsu/ueber-shiatsu/

Für mich persönlich ist Shiatsu ein Weg, um mir selbst zu begegnen, meinen Körper besser wahrzunehmen und manchmal auch einfach nur um so richtig zu entspannen. Ich führe bereits jetzt – im Zuge meiner Ausbildung – Behandlungen gegen einen „Energieausgleich“, den du frei wählst, durch. Ich freue mich, wenn du diese wunderbare Körperarbeit kennenlernen möchtest.